Reise

Passagier "füßelt" sich durchs Bordprogramm: Das Netz hebt ab vor Wut

Gründe, sich im Flieger zu ärgern, gibt es viele: der ewige Ellenbogen-Streit um die Armablage, übelriechende Mitpassagiere, verschwundenes Gepäck – ach, die Liste ist lang.

Iiiiiiiiih!

Der Ekel-Moment im Billigflieger sorgt für Aufsehen im Netz

Die Autorin Burke, die das Video selbst von einem Bekannten erhalten hatte, wollte sich zu den Hintergründen des Videos nicht weiter äußern, die Aufregung ist im (ständig aufgeregten Twitter) dennoch enorm. Mehr als acht Millionen Mal wurde das Video seit der Veröffentlichung gesehen – und die Nutzer kommen aus dem Schimpfen nicht mehr heraus.

"Denk mal einer an das nächste Kind, das das ableckt."

"Die Menschen verlassen das Haus und verlieren ihren verdammten Verstand."

Alle: "DU KANNST NICHT DIE POLIZEI RUFEN, WIR FLIEGEN!"

Ich, dennoch:

Viele erinnerten an das Model Naomi Campbell. Die US-Amerikanerin ist bekannt dafür, vor jedem Flug geradezu manisch ihren Sitz zu reinigen.

Sie dürfte sich bestätigt fühlen.

Was wir über den unbekannten Füßel-Passagier wissen: Sonst läuft er nicht ohne Schuhe durch den Flieger – diese Fraktion gibt es an Bord ja bekanntermaßen auch. Burke kann berichten: "Er schaut nur gerne barfuß TV."

Achsoooo....

(pb)

Lass deine Schuhe in der Bahn an

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Luke Mockridge im ZDF-"Fernsehgarten" – Joko postet versteckten Hinweis

Link zum Artikel

Vom Problemschüler zum Jura-Studenten: An Dennis hat früher niemand geglaubt

Link zum Artikel

Erzieherin: "Was viele Kollegen in Kitas tun, ist eigentlich Kindesmisshandlung"

Link zum Artikel

Miese Götze-Meldung lässt Fans wüten: "Mein Herz blutet"

Link zum Artikel

Almklausi kollabiert bei "Promi Big Brother" – Sat.1 wird scharf kritisiert

Link zum Artikel

Jede Menge Regelverstöße bei "Promi Big Brother" – doch der Sender ahndet das nicht

Link zum Artikel

Coutinho verrät seine Lieblingsposition – und bringt die Bayern damit in ein Dilemma

Link zum Artikel

Nach Tod von Ingo Kantorek: RTL 2 schneidet einige Szenen aus "Köln 50667"

Link zum Artikel

Segler-Paar über Gretas Segelreise: "Als würde man sich in eine Rakete setzen"

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – warum er scheiterte und was er über Jürgen sagt

Link zum Artikel

Wie Salihamidzic die Transfers des FC Bayern vergeigte – und die Spieler dies ausnutzten

Link zum Artikel

Greta Thunberg liest auf dem Segelboot "Still" – was das über sie aussagt

Link zum Artikel

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – so wird Janine vom Tod erfahren

Link zum Artikel

Zuschauer stellt Höcke NPD-Frage – bei seiner Antwort schmunzelt er

Link zum Artikel

Warum der FC Bayern derzeit an sich selbst scheitert – und was das mit Sané zu tun hat

Link zum Artikel

Kuss bei "Promi Big Brother" war peinlich? Von wegen: Hier kommt Stalker Joey Heindle

Link zum Artikel

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Grotten-Foto – und muss nach Shitstorm den Beitrag ändern

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

Warum Whatsapp für das iPhone massiv überarbeitet werden muss

Link zum Artikel

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Beliebter Kandidat sollte keine Sendezeit bekommen

Link zum Artikel

"Steh da wie ein Spacko" – Lena Meyer-Landrut kotzt sich bei ihren Fans aus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Immer mehr Touristen betteln in Asien um Geld – in Bali schreiten jetzt die Behörden ein

Auf Twitter kursieren derzeit zahlreiche Bilder von Backpackern, die in asiatischen Ländern wie Vietnam, Thailand und Indonesien um Geld betteln. Nun gehen die balinesischen Behörden gegen die unbeliebten Bettler vor.

Destinationen wie Bali, Thailand oder Vietnam gelten als Backpacker-Paradies. Einige der Reisenden scheinen aber nicht das nötige Kleingeld dafür zu haben. Statt zu arbeiten oder zurückzufliegen, setzen sich einige der Touristen auf die Strasse und betteln um Geld – und empören damit gerade die Netzgemeinschaft.

"In einem Land, in dem 220 Millionen Menschen unter der Armutsgrenze leben, bettelt dieser junge Herr mit einer Wasserflasche um Geld, damit er um die Welt reisen kann", empörte sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel