Filme und Serien
RELEASE DATE: September 25, 2020 TITLE: Enola Holmes STUDIO: DIRECTOR: Harry Bradbeer PLOT: When Enola Holmes-Sherlock s teen sister-discovers her mother missing, she sets off to find her, becoming a super-sleuth in her own right as she outwits her famous brother and unravels a dangerous conspiracy around a mysterious young Lord. STARRING: HENRY CAVILL as Sherlock Holmes, MILLIE BOBBY BROWN as Enola Holmes, SAM CLAFIN as Mycroft Holmes. London United Kingdom PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAl90_ 20200911_sha_l90_087 Copyright: xNetflixx

Henry Cavill, Millie Bobby Brown und Sam Claflin als Holmes-Geschwister im neuen Netflix-Film "Enola Holmes" Bild: imago images / ZUMA Press

watson-super-Serienguide: Netflix-, Amazon- und Sky-Highlights für die erste Oktoberwoche

Jedes Wochenende gibt es für euch die besten Empfehlungen für Netflix, Amazon Prime, Sky, Joyn und MagentaTV in unserem ultimativen Streaming-Guide – von den spannendsten Serien-Neustarts bis zu versteckten Juwelen.

Endlich ist auch offiziell Herbst und wir können uns in unsere Kuscheldecke verkrümeln. Und ab Oktober packen die Streaming-Dienste auch endlich wieder ihre saisonalen Grusel-Serien aus. Wir können es kaum erwarten! Wie jede Woche habe ich die interessantesten Neuerscheinungen und die besten versteckten Schätze der verschiedenen Streaming-Anbieter für euch herausgesucht.

Egal ob Dokumentationen, Sitcoms, Mystery-Thriller oder irgendetwas dazwischen: Im watson-super-Serienguide findet ihr genau die richtigen Serien und Filme für euch!

Netflix

Das ist neu

Eine Amerikanerin in Paris: Darum geht es in der neuen Netflix-Serie "Emily in Paris". Und ja, es ist genau so klischeebehaftet, wie es sich anhört. Lily Collins spielt darin eine junge Frau, die bei einem französischen Modehaus anfängt und die Parfumkampagne betreuen soll. Dabei eckt sie immer wieder mit den Parisern an, einerseits in ihrem Job, jedoch natürlich besonders in ihrem Datingleben. Dabei wird die französische Hauptstadt bereits im Trailer so hart romantisiert, dass es fast wehtut. Werde ich mir diese unrealistische, lächerliche Girlie-Serie trotzdem ansehen? Oh ja! Ab dem 2. Oktober könnt ihr die Serie bei Netflix streamen.

Drama, Drama, Drama

Neu bei Netflix könnt ihr die dritte Staffel der italienischen Drama-Serie "Baby" streamen. Darin geht es um zwei Freundinnen, die beide aus wohlhabenden Verhältnissen stammen und aus Langeweile eines Tages anfangen, als Escort-Girls zu arbeiten. Dabei geraten die beiden minderjährigen Mädchen schnell in die höchsten Kreise von Roms Elite von Politikern, Managern und Unternehmern und bekommen mehr mit, als sie sollten... Die dritte und finale Staffel wird nochmal viel dramatischer als die ersten beiden, denn nun schaltet sich die Justiz ein und den Mädchen wird klar, in was sie dort hineingeraten sind. Übrigens: Die Serie beruht auf einem wahren Fall.

Amazon Prime

Das ist neu

Ihr habt "The Boys" bereits am ersten Tag durchgesuchtet? Dann gibt es jetzt zum Glück Superhelden-Nachschub bei Amazon Prime: Ab dem 28. September könnt ihr die zweite Staffel der Erfolgsserie "Doom Patrol" schauen. In der Serie geht es um eine Gruppe Superhelden wider Willen, denn die meisten von ihnen haben ihre Superkräfte durch nahezu tödliche Unfälle erhalten und haben mit den körperlichen und seelischen Folgen zu kämpfen. Außerdem können sie ihre Kräfte noch nicht sofort perfekt steuern, sondern müssen sich viel gegenseitig helfen – und trotzdem noch nebenbei die Welt retten. Mit dabei sind unter anderem Diane Guerreo aus "Orange is the New Black" sowie der ikonische Brendan Fraser.

Crime

Ab dem 30. September könnt ihr bei Amazon Prime die dritte Staffel der Thriller-Serie "Shooter" streamen. Darin spielt Ryan Philippe einen US-amerikanischen Soldaten und Scharfschützen, der in eine Verschwörung hineingezogen wird. Nach seiner Rückkehr aus einem Kriegsgebiet wird ein Attentat auf den Präsidenten verübt, das ihm angehängt werden soll. Doch das ist noch nicht alles: Er findet heraus, dass er bereits in Afghanistan hätte sterben sollen. Wer steckt dahinter? Von nun an kämpft er nur noch für sich und seine Familie...

Bild

Watson-Redakteurin Sophia hat die Serienempfehlungen der Woche für euch. bild: di matti

Sky Ticket

Das ist neu

Ab dem 1. Oktober gibt es die dritte Staffel der Superheldenserie "Marvel's Runaways" bei Sky Ticket. Darin geht es um eine Gruppe Teenager, die eines Tages herausfindet, dass ihre Eltern in einem Kult sind, der Menschen opfert, und sie dementsprechend aufhalten müssen. Zum Glück finden sie auch heraus, dass sie über verschiedene Superkräfte wie übermenschliche Stärke oder die Fähigkeit, mit Dinosauriern zu sprechen, verfügen (ja, ein Dino kommt in der Serie auch vor). Außerdem spielt Elizabeth Hurley die Böse und das wollen wir doch auf jeden Fall sehen, oder?

Disney +

Doku

Bei Disney + gibt es jetzt jede Woche eine neue Folge der Doku-Reihe "Becoming – Der Weg zum Ruhm". Darin widmet sich jede Folge einem Prominenten und zeichnet seinen oder ihren Lebensweg nach. So stehen beispielsweise die Schauspielerin Ashley Tisdale aus "High School Musical", die Musikerin Colbie Caillat, der Comedian Adam Devine aus "Workaholics" und "Modern Family" sowie die Basketballspielerin Candace Parker im Fokus. Falls ihr also ein bisschen Motivation gebrauchen könnt, um an eurer Karriere zu arbeiten, dann schaut euch "Becoming" an!

MagentaTV

Liebesdrama

Neu bei MagentaTV könnt ihr alle vier Staffeln der spanischen Erfolgsserie "Velvet" streamen. Diese spielt in den Fünfzigerjahren in Madrid und handelt von einem jungen Unternehmer, der die spanische Modewelt revolutionieren will. Nachdem er sich in London hat inspirieren lassen, möchte er nun das Kaufhaus seines Vaters modernisieren und schicke, aber erschwingliche Mode anbieten. Verkompliziert wird alles, als er sich erneut in seine Jugendliebe Ana verliebt. Doch da sie der Arbeiterklasse angehört und er ein reicher Unternehmen ist, gibt es wieder richtig schön Stress und Drama, wie es nur spanische Serien können.

Joyn

Detektivserie

Is this the real life? Ab dem 24. September könnt ihr bei Joyn die vierte Staffel "Veronica Mars" streamen. Die Detektiv-Serie mit Kristen Bell in der titelgebenden Hauptrolle war eine richtig erfolgreiche Teenie-Serie in den 2000ern. Veronica Mars ist zurück in ihrer Heimatstadt, hat ihr damaliges Hobby zum Beruf gemacht und ist nun private Ermittlerin. In dieser Staffel muss sie einem Serienmörder das Handwerk legen, der immer wieder Bombenanschläge auf öffentliche Orte verübt. Spannend und gewitzt: "Veronica Mars" lohnt sich sehr!

Mädelsabend

Der Titel des Film sagt eigentlich schon am besten aus, wo dieser gesehen werden sollte: An einer Girl's Night (In). "Girl's Night Out" ist eine Komödie mit Schauspielerinnen und Komikerinnen wie Scarlett Johanson, Kate McKinnon und Ilana Glazer. Darin feiern fünf College-Freundinnen, die mittlerweile erwachsen sind und sich etwas auseinander gelebt haben den Junggesellinnenabschied von Jess. Als eine der Freundinnen aus Versehen einen Stripper tötet, indem sie ihn anspringt und er unglücklich stürzt, verfallen die Freundinnen in Panik und versuchen, ihre Spuren zu beseitigen... Kurzweilig und unterhaltsam!

Film der Woche

Sherlock Holmes hat eine Schwester?! Ähm, natürlich, denken sich jetzt alle Fans der britischen TV-Serie "Sherlock". Aber in diesem Film geht es nicht um Euros, den kriminellen und psychopathischen Mastermind, der auf einer abgelegenen Insel in einem Hochsicherheitsgefängnis sitzt (zum Glück). In "Enola Holmes" geht es um Sherlocks und Mycrofts jüngere Schwester Enola. Diese lebt mit ihrer Mutter (Helena Bonham Carter) auf dem großzügigen Anwesen, bis die Mutter eines Tages verschwindet. Enola kontaktiert natürlich sofort ihre beiden genialen älteren Brüder Mycroft und Sherlock, die sie jedoch in ein Internat stecken wollen. Das lässt die freigeistige Enola jedoch nicht mit sich machen und begibt sich selbst auf die Suche nach ihrer verschwundenen Mutter. Viele Stars, tolle Kostüme und ganz viel Witz: Den Film solltet ihr unbedingt schauen.

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Trainer, Stars und große Clubs – Das sind die 11 besten Fußball-Dokus auf Netflix

Feiertage sind Netflixtage. Damit euch nach der Eiersuche und dem Osterlamm nicht langweilig wird, haben wir etwas für euch: Die elf besten Fußball-Dokus, die ihr beim Streamingdienst mit dem großen N schauen könnt.

Aber, versprecht uns bitte, dass ihr auch das gute Wetter an Ostern nutzt, und erst abends anfangt, zu bingen...

Los geht's! Die Reihenfolge hat übrigens nichts zu sagen...

Der Dokumentarfilm von Aljoscha Pause aus dem Jahr 2013 begleitet eine Saison lang die Trainer Frank Schmidt, …

Artikel lesen
Link zum Artikel