In München sollen mehrere Männer eine 15-Jährige vergewaltigt haben

Die Staatsanwaltschaft ermittelt in München gegen mehrere Männer, die im Verdacht stehen, ein Sexualverbrechen an einer Jugendlichen begangen zu haben. 

Laut dem Bayrischen Rundfunk handelt es sich bei den Verdächtigen um anerkannte Asylbewerber aus Afghanistan. Laut dem Sender bestreitet der mutmaßliche Haupttäter den Vorwurf der Vergewaltigung. 

(pb/dpa)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nach Metzelder-Urteil: Götze findet deutliche Worte für Ex-DFB-Star

Am Donnerstag wurde der ehemalige Nationalspieler und Vize-Weltmeister Christoph Metzelder wegen des Besitzes und der Weitergabe von kinderpornografischen Dateien zu einer Bewährungsstrafe von zehn Monaten verurteilt. Die Reaktionen aus der Nationalmannschaft blieben allerdings weitgehend aus. Nur Lukas Podolski übte scharfe Kritik am gefällten Urteil: "Die Strafe wird dem Vergehen nicht gerecht."

Mittlerweile hat auch Weltmeister Mario Götze seine Empörung zum Ausdruck gebracht. Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel