Deutschland
Bild

Rauchwolken über Berlin. Bild: imago images / Reiner Zensen

Rauchwolken über Berlin: Explosion am Neubau des Stadtschlosses

Im Neubau des Berliner Stadtschlosses ist am Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. 80 Feuerwehrkräfte waren nach Angaben eines Sprechers im Einsatz. Offenbar sei der Brand in einem oberen Stockwerk in dem Gebäude in Berlin-Mitte ausgebrochen, hieß es.

Der erste Teil des Humboldt Forums soll eigentlich im September eröffnet werden, geplant war die Eröffnung ursprünglich bereits im vergangenen Jahr.

Das 40.000 Quadratmeter umfassende Kultur- und Ausstellungszentrum bespielen die Stiftung Preußischer Kulturbesitz mit zwei ihrer Museen, das Land Berlin und die Humboldt-Universität. Gezeigt werden sollen Exponate aus Asien, Afrika, Amerika und Ozeanien sowie Objekte zur Geschichte Berlins.

(ll/afp)

watson-Story

Junge Klinikmitarbeiterin: "Wenn ich Corona-Leugner sehe, denke ich an meine Patienten"

Mit den steigenden Infektionszahlen werden auch kritische Stimmen vor allem gegen junge Menschen lauter: Politiker und Politikerinnen, darunter auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, richteten sich in vergangener Zeit regelmäßig an junge Erwachsene und mahnten sie zum Einhalten der Corona-Regeln an.

Dabei sind es gerade auch junge Menschen, die in der Krise helfen. So wie zum Beispiel Logopädin Marie (27). Sie war während der Hochphase der Krise in einem kommunalen Krankenhaus auf Covid-Stationen …

Artikel lesen
Link zum Artikel