Deutschland
Bild

Ein ICE am Frankfurter Bahnhof (Archivfoto). Bild: imago images / rheinmainfoto

Frankfurt: Kind wird vor ICE gestoßen und stirbt

Am Frankfurter Hauptbahnhof ist am Montagvormittag ein Kind von einem einfahrenden ICE überollt worden. Das bestätigte die Polizei.

(ll/as/afp)

Ethikrats-Mitglied: Impfgegner sollten auf Behandlungsanspruch verzichten

Mit einem scharf formulierten Appell hat sich der Humangenetiker Wolfram Henn an Gegner einer Corona-Impfung und sogenannte Querdenker gewandt. Henn, der auch Mitglied des Ethikrats der Bundesregierung ist, forderte diese in einem am Samstag von der "Bild"-Zeitung veröffentlichten Schreiben auf, dann auch auf Behandlungsansprüche im Fall einer Covid-19-Erkrankung zu verzichten. Henn wies darin auch Kritik an dem Zulassungsverfahren für Impfstoffe zurück.

"Wer partout das Impfen verweigern will, …

Artikel lesen
Link zum Artikel