Deutschland

Söders CSU verliert deutlich – Absolute Mehrheit bei Bayernwahl in Gefahr

Es wird ernst für Ministerpräsident Markus Söder: In fünf Monaten wird in Bayern gewählt und in den Umfragen ist seine CSU weit von der absoluten Mehrheit entfernt. Ein möglicher Koalitionspartner bringt sich schon in Stellung.

Fünf Monate vor der bayerischen Landtagswahl ist die CSU einer Umfrage zufolge immer noch weit von einer absoluten Mehrheit entfernt. Nach der repräsentativen Umfrage des Meinungforschunginstituts Civey für die "Augsburger Allgemeine"  würden die Wählerstimmen wie folgt verteilt:

Im Vormonat, wenige Wochen nach dem Amtsantritt von Ministerpräsident Markus Söder, hatte die CSU in der Civey-Umfrage noch 44,5 Prozent erreicht. Bei einer Umfrage von Infratest dimap für den "BayernTrend" des Bayerischen Rundfunks kam sie Ende April auf 41 Prozent.

Weniger Opportunismus könnte die Lösung sein: 

Für eine Fortsetzung der Alleinregierung würde das nicht reichen.

Grünen-Chefin Annalena Baerbock schließt nicht aus, dass ihre Parteifreunde in Bayern nach der Landtagswahl im Oktober Sondierungsgespräche mit der CSU aufnehmen. "Für uns gilt in Bayern das Gleiche wie nach der Bundestagswahl im Herbst: Wir kämpfen für einen Politikwechsel", sagte Baerbock der "Welt am Sonntag".

"Bei einem entsprechenden Wahlergebnis setzen wir uns an den Verhandlungstisch. Und wenn wir die Politik nicht relevant verändern können, dann sind die Gespräche schnell vorbei."

Baerbock 

(hd/dpa/pbi)

Analyse

Experte zu Beobachtung durch Verfassungsschutz: "Fatale Konsequenzen für AfD"

Der Nationalsozialismus sei ein "Vogelschiss" in der deutschen Geschichte, Geflüchtete "Fachkräfte für Messerattacken" und wenn man an die Macht komme, werde endlich "aufgeräumt".

Das sind Zitate und rechte Parolen, die von AfD-Politikern stimmen. Mitglieder machten Schlagzeilen, weil sie sich Hitler-Bilder hin- und herschickten oder Fotos von Objekten aus der NS-Zeit posteten. Und die AfD feierte lange trotz – oder vielleicht auch wegen – solcher Provokationen einen Wahlerfolg nach dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel