Deutschland
Crime scene blurred law enforcement and forensic background

Die Polizei fahndet nach Tatverdächtigen nach Angriffen in Hanau. (Symbolbild) Bild: getty/iStockphoto / TheaDesign

Hanau: Mehrere Männer stechen auf Passanten ein – 2 Festnahmen

Die Polizei hat nach den Messerangriffen auf mehrere junge Männer in Hanau zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Die beiden 23 und 29 Jahre alten Männer befänden sich in Gewahrsam, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

(ll/dpa)

Ethikrats-Mitglied: Impfgegner sollten auf Behandlungsanspruch verzichten

Mit einem scharf formulierten Appell hat sich der Humangenetiker Wolfram Henn an Gegner einer Corona-Impfung und sogenannte Querdenker gewandt. Henn, der auch Mitglied des Ethikrats der Bundesregierung ist, forderte diese in einem am Samstag von der "Bild"-Zeitung veröffentlichten Schreiben auf, dann auch auf Behandlungsansprüche im Fall einer Covid-19-Erkrankung zu verzichten. Henn wies darin auch Kritik an dem Zulassungsverfahren für Impfstoffe zurück.

"Wer partout das Impfen verweigern will, …

Artikel lesen
Link zum Artikel