Digital
Bild

imago-montage

Mal wieder Peinliches verschickt? So kannst du auch bei Facebook deine Nachrichten löschen

Zu früh verschickt, falscher Empfänger, nachträglich peinlich oder einfach anders überlegt? Es gibt viele Gründe, warum man eine Facebook-Nachricht gerne mal wieder löschen möchte.

Beim Facebook Messenger lassen sich Nachrichten ab sofort innerhalb eines Zeitfensters von zehn Minuten zurückholen – sowohl von einzelnen Kontakten als auch aus Gruppen-Chats heraus.

Getestet wurde das Feature Facebook zufolge bereits seit November 2018, nun steht es allen Nutzern zur Verfügung – wie auch schon länger beim Schwester-Messenger Whatsapp.

Wie funktioniert das?

Den ursprünglichen Empfängern wird dann wie in Whatsapp angezeigt, dass eine Nachricht gelöscht wurde.

Wir drücken die Daumen.

(pb/dpa)

Themen

Wie die Wohnungsnot in Berlin diesen Italiener kreativ werden ließ 

Seit Jahren steigen sie unaufhörlich, die Mietpreise in Berlin – wie auch im Rest von Deutschland. Ein Ende ist nicht in Sicht. 

Damit sie überhaupt noch an eine Wohnung oder an ein WG-Zimmer kommen, greifen die Menschen zu immer kreativeren Mitteln. Denn: Eine einfache Bewerbung, ein fester Job und genügend Einkommen reichen längst nicht mehr aus, um einen Platz zum Wohnen zu ergattern. 

Wie zäh die Wohnungssuche ist, weiß auch der 25 Jahre alte Italiener Gianluca. Er hat zuvor im …

Artikel lesen
Link zum Artikel