Leben
Bild

bild: brilliant.org-montage

Wetten, dieses Tetris-Rätsel bringt dein Hirn mehr zum Kochen als die Hitze?

Jeder kennt Tetris. Liebhaber des Puzzlespiels, das der russische Programmierer Alexej Paschitnow 1984 erfand, sind hier richtig. Dieses kleine Rätsel kann deine Hirnwindungen ganz schön zum Glühen bringen. Dabei ist es eigentlich gar nicht so schwierig – falls man über ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen verfügt. Oder die Lösung kennt.

Die einzelnen Blöcke, die bei Tetris passend verstaut werden müssen, heißen Polyomino. Sie bestehen aus einer Anzahl gleich großer, zusammenhängender Quadrate. In diesem Rätsel geht es jedoch nicht darum, sie möglichst geschickt in eine passende Lücke einzufügen, sondern aus identischen Polyominos ein Rechteck zu bilden. So, wie es die Illustration unten zeigt:

Bild

Diese 10 gleichförmigen Polyominos bilden ein Rechteck. Bild: brilliant.org

Es dürfen beliebig viele Polyominos verwendet werden, und du darfst sie drehen oder spiegeln. Nicht erlaubt ist es aber, deren Form oder Größe zu verändern oder sie so anzuordnen, dass sie sich überlappen oder nicht berühren. Kurz: Am Ende sollen sie ein vollständiges Rechteck ohne Ausbuchtungen oder Leerstellen bilden.

Aus welchem der beiden Polyominos lässt sich ein Rechteck bilden?

Bild

Achtung, nach dieser Spoiler-Warnung folgt des Rätsels Lösung!

Nochmal nachdenken? Komische Jobs, die Stars vor ihrer Karriere hatten:

Die richtige Lösung ist Polyomino B.

Hier ein entsprechendes Rechteck, das aus vier solchen Polyominos besteht:

Bild

Bild: brilliant.org

Mit Polyonimo A ist keine Lösung möglich. Wie immer man es dreht und wendet, es bleibt immer eine Leerstelle, wie diese Figur zeigt:

Bild

bild: brilliant.org

(dsc)

Wie schwierig fandest du dieses Rätsel? Schreib es uns in die Kommentare!

Bist du fit genug für ein Game of Thrones Quiz?

Play Icon

Hier noch ein bisschen Rätselspaß:

Keiner schafft's beim ersten Mal – knackst du das Mathe-Rätsel (auf Fünftklässler-Niveau)?

Link zum Artikel

Teil 1 von diesem Rätsel ist einfach. Aber schaffst du Teil 2 auch?

Link zum Artikel

Du bist fit in Geometrie? Dann ist dieses 2400 Jahre alte Rätsel genau richtig für dich

Link zum Artikel

Chinesische Schulkinder mussten dieses Rätsel lösen. Schaffst du es auch?

Link zum Artikel

Wetten, dieses Tetris-Rätsel bringt dein Hirn mehr zum Kochen als die Hitze?

Link zum Artikel

Dieses Mathe-Rätsel strengt dein Hirn ganz schön an. Versprochen!

Link zum Artikel

Dieses Mathe-Rätsel kann nur lösen, wer um die Ecke denken kann

Link zum Artikel

Mit Pythagoras schaffst auch du dieses Rätsel. Oder etwa nicht?

Link zum Artikel

Dieses Rätsel ist so einfach, du wirst es niemals zugeben, wenn du es nicht lösen kannst

Link zum Artikel

Wir haben unser Leben lang Ananas falsch gegessen 😱 (so geht's richtig)

Link zum Artikel

Eier-Rätsel: In welchem Schoko-Ei steckt eine Mandel?

Link zum Artikel

Wo ist der Ball? Das Quiz zum 26. Bundesliga-Spieltag

Link zum Artikel

OMG 😳😳😳 So einfach ist das? Dieser Mathe-Hack haut dich um

Link zum Artikel

"Herr der Ringe"-Serie: Karte von Mittelerde widerlegt alles – oder nichts? Ahhh!

Link zum Artikel

Justin Bieber zeigt Fuß, also haben wir ein Quiz gemacht: Wem gehören diese Promi-Füße?

Link zum Artikel

Kommst du drauf? Mit nur einer Frage kannst du dieses Logikrätsel knacken

Link zum Artikel

Dieses Rätsel überlebst du nur, wenn du eine kluge Freundin hast

Link zum Artikel

Wer bei diesem Test schwächelt, darf nie mehr "Ist doch logisch!" sagen

Link zum Artikel

Beweise im Quiz, dass du während "Die drei ???" nicht dauernd eingepennt bist

Link zum Artikel

Welche 14 Redewendungen zeigen diese Emojis?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ein Trio statt CR7 – Cristiano Ronaldo ist nicht mehr auf dem Cover von FIFA 19

Cristiano Ronaldo ist nicht länger der Coverboy der aktuellen FIFA-Reihe. Zum Start der K.o.-Phase in der Champions League setzt FIFA 19 auf ein Mini-Facelifting und bringt ein Trio auf die Verpackung. 

EA Sports hat CR7 nun also durch Kevin de Bruyne, Neymar und Paulo Dybala ersetzt. Das machte der kanadische Publisher vergangene Woche via Twitter bekannt.

Aber nicht nur das Cover des Games hat EA aufgefrischt, es gibt auch frische Kaufanreize: Wer jetzt neu in den FUT-Modus (FIFA …

Artikel lesen
Link zum Artikel