Leben
Bild

Nicht jede Landung ist ein Grund zur Freude. imago-montage

Ryanair-Flieger landet in Rumänien statt Griechenland – und lässt Passagiere dort

Die Passagiere des Ryanair-Flugs FR8582 ahnten nach dem Start im britischen Stansted nicht, welche Odyssee auf sie zukommen wird. Die Boeing 737 hätte eigentlich um 22 Uhr in Thessaloniki landen sollen. Doch stattdessen fanden sich die fast 200 Passagiere viele Stunden später in Rumänien wieder, wie der "Stern" berichtet.  

Und das kam so: Als sich die Maschine über Mazedonien befand, sammelte sich über dem Flughafen in Thessaloniki dichter Nebel. Dieser veranlasste den Ryanair-Piloten zum Kurswechsel. Knapp 200 Kilometer vor dem Ziel, änderte die Maschine die Flugrichtung. 

Anstatt in der mazedonischen Hauptstadt Skopje zu landen, wo der nächstgelegene Flughafen gewesen wäre, flog der Pilot weiter bis nach Timisoara in Rumänien – das 800 Kilometer von Thessaloniki entfernt lieg. 

Laut den Passagieren kümmerte sich Ryanair nach der Landung in Rumänien herzlich wenig um den Weitertransport. Nach Angaben der gestrandeten Passagiere habe man ihnen nur eine einzige Möglichkeit angeboten: eine 18-stündige Busfahrt, die auch noch von einem einzigen Busfahrer durchgeführt werden sollte.

In sozialen Netzwerken machten die Menschen ihrer Empörung Luft. "Meine Eltern und 200 andere Passagiere sind aufgrund des Wetters am Flughafen Timisoara gestrandet. Niemand ist in Sicht und niemand geht ans Telefon. Babys und ältere Menschen müssen die Nacht in der Kälte verbringen", twitterte ein Angehöriger.

Warum Ryanair in Timisoara gelandet ist und nicht in den näher gelegenen Städten Sofia oder Skopje liegt auf der Hand: Die Airline hat eine Basis in der rumänischen Stadt. Und sie verstieß auch nicht gegen die eigenen Richtlinien. So heißt es in der eigenen Satzung: "Wenn wir aus Gründen, die wir nicht zu verantworten haben, nicht am Flughafen an Ihrem Zielort landen können und umgeleitet werden, gilt der Flug dort als abgeschlossen, sofern das Flugzeug nicht zum ursprünglichen Zielort weiterfliegt", heißt es dort. "Wir werden jedoch eine alternative Beförderungen arrangieren oder bestimmen, [...], um Sie ohne zusätzliche Kosten zum ursprünglichen Ziel zu befördern."

In diesem Fall, war die Alternative eine 18-stündige Busfahrt.

(ohe)

Das könnte dich auch interessieren:

Hartz-IV-Empfängerin meldet sich bei Jobcenter krank – und wird trotzdem abgestraft

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Das Monster ist diese Promi-Frau und wir haben 5 Beweise

Link zum Artikel

Samu Haber flirtet bei "The Masked Singer" mit dem Monster: "Ich schlafe gerne mit dir!"

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt diesen ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 20 deutschen Wörter versteht jeder Pole

Polen ist zwar Deutschlands Nachbar doch die Sprachen beider Länder könnten nicht unterschiedlicher sein. Reist man als Deutscher nach Polen, kommt man bei jüngeren Menschen mit Englisch und zum Teil auch mit Deutsch weiter. Geht es aber um die Kommunikation mit der älteren Dame aus dem Tante-Ela-Laden, scheitern viele Touristen.

Dabei gibt es im Polnischen viele Wörter, die aus der deutschen Sprache übernommen wurden und von jedem Polen im Alltag gebraucht werden. Vielen ist das nicht einmal …

Artikel lesen
Link zum Artikel