Leben
IMAGE DISTRIBUTED FOR IDAHO POTATO COMMISSION -  The Big Idaho® Potato Hotel, a 6-ton, 28-foot long, 12-foot wide and 11.5-foot tall spud made of steel, plaster and concrete, is firmly planted in an expansive field with breathtaking views of the Owyhee Mountains on Monday, April 22, 2019 in South Boise, Idaho. The replica Russet Burbank potato traversed the U.S. from 2012 to 2018 aboard the Idaho Potato Commission's Great Big Idaho Potato Truck until it was ultimately recycled into a unique retreat that can now be reserved on Airbnb. (Otto Kitsinger/AP Images for Idaho Potato Commission)

Bild: AP

Wolltest du immer schon mal in einer Kartoffel wohnen? Dann hier entlang...

Wer in den Urlaub fährt, will ja in der Regel auch mal was anderes als die eigenen vier Wände sehen. Warum also nicht das Innere einer Kartoffel?

Der Präsident der örtlichen Kartoffelorganisation war ganz begeistert:

"Wenn du wirklich nur wissen wolltest, wie es ist, in einer Kartoffel zu sein, anstatt eine Kartoffel in dir zu haben, gibt es hier eine großartige Gelegenheit, sie zu erleben."

Frank Muir, Präsident der Idaho Potato Commission, gegenüber einem lokalen Nachrichtenportal.

Sieht von innen nicht so sehr nach Kartoffel aus:

IMAGE DISTRIBUTED FOR IDAHO POTATO COMMISSION -  The Big Idaho® Potato Hotel, a 6-ton, 28-foot long, 12-foot wide and 11.5-foot tall spud made of steel, plaster and concrete, is firmly planted in an expansive field with breathtaking views of the Owyhee Mountains on Monday, April 22, 2019 in South Boise, Idaho. The replica Russet Burbank potato traversed the U.S. from 2012 to 2018 aboard the Idaho Potato Commission's Great Big Idaho Potato Truck until it was ultimately recycled into a unique retreat that can now be reserved on Airbnb. (Otto Kitsinger/AP Images for Idaho Potato Commission)

Bild: ap

Das Kartoffel-Hotel (hier die Online-Anzeige) hat demnach Platz für zwei Personen – Kinder können dort jedoch offenbar nicht übernachten.

Besonders günstig ist die Übernachtung nicht: Wer unbedingt mal dort nächtigen möchte, muss rund 200 Dollar pro Nacht zahlen. Dafür könnte man sich eine Menge Kartoffeln kaufen.

(pb)

Essen oder kein Essen?

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Hartz-IV-Empfängerin meldet sich bei Jobcenter krank – und wird trotzdem abgestraft

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Das Monster ist diese Promi-Frau und wir haben 5 Beweise

Link zum Artikel

Samu Haber flirtet bei "The Masked Singer" mit dem Monster: "Ich schlafe gerne mit dir!"

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt diesen ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Rassismus-Eklat bei Flixbus? Influencerin macht Fahrer schwere Vorwürfe – Flixbus reagiert

Es sind bedrückende Szenen, die Influencerin Angela Paskevic am Samstag in ihrer Instagram-Story postete. Zu sehen ist offenbar ein Streit zwischen einem Flixbus-Fahrer und mehreren Fernbus-Passagieren auf der einen Seite.

In Paskevics Story ist offenbar zu hören, wie auch sie anfängt mit dem Fahrer zu diskutieren.

Eigentlich habe Paskevic mit Flixbus bis nach Freiburg fahren wollen – der Vorfall habe sie jedoch so erschüttert, dass sie mit den anderen beiden Fahrgästen den Bus noch bei …

Artikel lesen
Link zum Artikel