Leben
Bild

So stellen wir uns den Kampf vor! Bild: imago/montage watson

Fler verrät auf Instagram Details zu seinem Boxkampf mit Bonez MC

Wir wissen, dass er stattfinden wird.

Wir wissen auch, wann er stattfinden wird (laut Bonez MC am letzten Maiwochenende).

Und wir wissen, dass er für uns DER Kampf des Jahres sein wird.

Denn: Fler und Bonez MC wollen sich einen Boxkampf liefern und mit "ran" hat auch schon ein TV-Sender angeboten, das Spektakel zu übertragen. Innerlich essen wir schon Popcorn, schlürfen unsere Cola und warten darauf, dass die erste Runde losgeht.

Und was macht Fler in der Zwischenzeit? Das hat er jetzt in einem ausführlichen Q&A auf Instagram beantwortet.

Bild

screenshot instagram

Fler wartet demnach auf einen Ort, an dem er und Bonez MC den Boxkampf öffentlich austragen können:

Bild

instagram screenshot

Der Rapper trainiert demnach schon fleißig:

Bild

instagram screenshot

Und deutet an, dass er sich vorstellen könne, eventuelle Einnahmen zu spenden:

Bild

instagram screenshot

Fler spielt Bonez MC den schwarzen Peter zu. Er sei derjenige, der das Event nicht live streamen wollen würde:

Bild

instagram screenshot

2019. Das Jahr des bewegetes (sic!) Bild.

Bild

Bild: instagram screenshot

Fler und Bonez MC – sind wohl beide Strategen.

Bild

instagram screenshot

Be prepared!

Bild

instagram screenshot

Die Frage aller Fragen. Wer gewinnt? Und ja Bonez MC ist groß. Aber ist er wirklich zwei Meter groß?

Bild

instagram screenshot

JA!

Bild

instagram screenshot

Auge um Auge. Zahn um Zahn. Steht nicht nur in der Bibel. Gilt auch für die Deutsch-Rap-Szene!

Bild

instagram screenshot

(hd)

Und hier noch: 6 Rap-Schwestern:

So wurde US-Rapper XXXTentacion berühmt

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Zwei Jahre Haft: Bei der Urteilsverkündung bricht 6ix9ine in Tränen aus

Ein Bundesgericht in New York hat den Rapper und Instagram-Star Tekashi69, alias 6ix9ine, zu zwei Jahren Haft verurteilt. Der Musiker – bürgerlicher Name: Daniel Hernandez – war wegen Bandenkriminalität angeklagt.

Während der Rapper ein Statement vorlas, kam es zu einer bemerkenswerten Szene: Wie US-Medien übereinstimmend berichten, sei Tekashi69 zusammengebrochen. Er habe seinen biologischen Vater, den er zuletzt als Kind gesehen hatte, im Zuschauerraum erspäht. Der Mann habe sich dann …

Artikel lesen
Link zum Artikel