Leben
The Beach, (THE BEACH) USA 2000, Regie: Danny Boyle, LEONARDO DI CAPRIO, Stichwort: Meer  UnitedArchives00017732

The Beach The Beach USA 2000 Director Danny Boyle Leonardo Tue Caprio Keyword Sea UnitedArchives00017732

Bild: imago stock&people

Warum du den Traumstrand aus "The Beach" weiter nicht besuchen darfst

Es ist DER Strand mit dem weißen Sand, mit diesem türkisblauen Wasser und diesen Palmen. Doch Thailand-Touristen müssen auch weiterhin auf Selfies vor der Filmkulisse vom Hollywood-Film "The Beach" verzichten. Denn: Der Stand bleibt noch länger geschlossen.

Thailands Behörden verlängerten nun ein seit Juni geltendes Besuchsverbot für Touristen am Donnerstag um einen weiteren Monat. Der Grund für die Schließung: Zu viele Touristen belagerten seit dem Erfolg von "The Beach" den Strand.

Die Maya Bay – so der offizielle Name des Strandes auf der Insel Ko Phi Phi im Süden Thailands – soll nun Ende Oktober wieder geöffnet werden. Die Schließung soll der Natur helfen, sich vom Ansturm der Touristen in den vergangenen Jahren zu erholen.

Das richten Touristen an:

Ursprünglich hätte Maya Bay in den kommenden Tagen wieder öffnen sollen. Offiziell wurde die Verlängerung damit begründet, dass die Sanierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen sind. Außerdem ist noch Regenzeit. "Wir sind wegen der Monsun-Saison auch wegen der Sicherheit der Touristen besorgt", sagte der Chef des Nopparat-Nationalparks, Worapoj Lomlim, der Deutschen Presse-Agentur. Maya Bay ist Bestandteil des Parks.

(hd/dpa)

Auch Bali hat ein Problem mit Touristen:

Das ist die Küste von Santo Domingo – mit Wellen voller Müll

Video: watson/Lia Haubner

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Meinung

An die Ballermann-Idioten: Für euch war's Party-Urlaub, für Mallorca ein Fiasko

Es stimmt schon: Ich bin rechthaberisch und freue mich insgeheim (und manchmal auch lautstark), wenn sich meine Prognosen als korrekt erweisen. Doch auch selbstgefälligen Persönchen wie mir tut es manchmal leid, wenn sie richtig gelegen haben. Wenn der Kerl der besten Freundin ein Betrüger war. Oder wieder nur ein Bruchteil der Bevölkerung zur Wahlurne geht.

Oder eben der ganze Ballermann wieder geschlossen werden muss, weil ein paar Idioten zu wild feierten! Ich habe es kommen sehen. Aber ich …

Artikel lesen
Link zum Artikel