Spaß

Kommst du drauf? Mit nur einer Frage kannst du dieses Logikrätsel knacken

Bild: imago montage

Wie es so ist, mit diesen Logik-Rätseln: Die Ausgangslage ist ziemlich konstruiert. Stell dir also vor, du und zwei Freunde – nennen wir sie Alice und Bert – seien von einem Kidnapper entführt worden, der ein Faible für Logik hat. 

Klaus, so der Name des Entführers, will euch die Freiheit schenken, aber nur unter einer Bedingung: Ihr müsst sein Logikrätsel lösen. Und das hat es in sich. Du und deine Freunde werden jeder in eine eigene Zelle gesperrt.

Jetzt muss dein Hirn Überstunden machen

BildBild

Bild: www.giphy.com

In jeder Zelle liegen Äpfel; du kannst sehen, wie viele sich in deiner Zelle befinden, aber du weißt nicht, wie viele es in den Zellen deiner Freunde sind. Klaus informiert euch noch darüber, dass es in jeder Zelle mindestens 1 Apfel hat, aber nicht mehr als 9. Und in jeder Zelle ist die Anzahl der Äpfel verschieden. 

Jeder von euch dreien darf nun genau eine Frage stellen, die sich mit "Ja" oder "Nein" beantworten lässt. Klaus beantwortet sie immer wahrheitsgemäß. Du und deine beiden Mitgefangenen habt zwar keinen Blickkontakt, aber ihr könnt jede Frage und die Antwort von Klaus darauf hören.

Frage: Wie viele Äpfel habt ihr insgesamt? 

Klaus lässt euch nur dann frei, wenn einer von euch ihm nach seiner dritten Antwort die korrekte Gesamtanzahl der Äpfel nennen könnt. 

Was jetzt passiert

Als erste fragt Alice: "Ist die Gesamtanzahl der Äpfel eine gerade Zahl?"
Klaus antwortet: "Nein." 

Nun fragt Bert: "Ist die Gesamtanzahl der Äpfel eine Primzahl?" 
Wieder antwortet Klaus: "Nein."

In deiner Zelle liegen 5 Äpfel. Um die Gesamtzahl der Äpfel zu ermitteln, musst du nun Klaus die ultimative Frage stellen.

Hier ist eine kleine Zwischenbemerkung notwendig: Deine neunmalklugen Freunde haben dir mit ihren Fragen ein dickes Ei gelegt. Sie hätten nämlich nur jeweils eine Frage stellen müssen, in der ihre Anzahl Äpfel erscheint.

So hätte Alice fragen können: "Habe ich x Äpfel in meiner Zelle?" Klaus, zur Wahrheit verpflichtet, hätte dann "Ja" sagen müssen. Bei Bert hätte die Frage entsprechend gelautet: "Habe ich y Äpfel in meiner Zelle?" Auch hier hätte Klaus die Anzahl y bestätigen müssen. Du hättest dann nur noch deine 5 Äpfel zu x und y zählen müssen, um die Gesamtanzahl G zu kennen: x + y + 5 = G.

Aber dieser Zug ist leider abgefahren, und du musst mit den Fragen vorlieb nehmen, die deine Freunde gestellt haben. 

Tja, nun musst du es ausbaden...

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Achtung, Spolier! Hier folgt des Rätsels Lösung

Die Frage, die du Klaus stellen musst, lautet: 

"Ist die Gesamtanzahl der Äpfel 15?"

Erinnern wir uns: In jeder Zelle liegen zwischen 1 und 9 Äpfel, in keiner Zelle befindet sich dieselbe Anzahl. Die kleinste mögliche Gesamtzahl ist daher 1 + 2 + 3 = 6 Äpfel. Die grösste mögliche Anzahl beläuft sich dagegen auf 7 + 8 + 9 = 24 Äpfel.

Da wir aber wissen, dass alle geraden Zahlen und alle Primzahlen (7, 11, 13, 17, 19, 23) wegfallen, bleiben nur noch drei mögliche Gesamtzahlen übrig: 9, 15 und 21. 

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

Dies ergibt drei mögliche Fälle: 

• Fall 1: Die korrekte Gesamtanzahl beträgt 15. 

In diesem Fall antwortet Klaus mit "Ja" und ihr seid alle frei! 

Freiheit! Das wäre selbst für Jesus ein Grund zum Tanzen

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner, Gavin Karlmeier

• Fall 2: Die korrekte Gesamtanzahl beträgt 9.

Klaus beantwortet deine Frage mit "Nein". 
Da in deiner Zelle 5 Äpfel liegen, müssen sich – bei der Gesamtanzahl von 9 – zusammen 4 Äpfel in den Zellen von Alice und Bert befinden. Eine Person hat 1 davon, die andere 3.
Die Person mit 1 Apfel in der Zelle weiß also, dass die Gesamtanzahl maximal so hoch sein kann: 1 + 8 + 9 = 18.
Die Person mit 3 Äpfeln weiß, dass die Gesamtanzahl maximal 20 sein kann (nämlich 3 + 8 + 9). 

Sowohl Alice wie Bert wissen also, dass 21 nicht die richtige Lösung sein kann. Und beide haben gerade gehört, dass 15 auch nicht richtig ist – beide wissen also, dass die korrekte Gesamtanzahl 9 ist. 

• Fall 3: Die korrekte Gesamtanzahl beträgt 21. 

Klaus beantwortet deine Frage auch in diesem Fall mit "Nein". 
Da du 5 Äpfel in deiner Zelle hast, müssen Alice und Bert zusammen 16 haben – also hat jemand von ihnen 9 und der andere 7.
Dies genügt, dass beide 9 als korrekte Gesamtanzahl ausschließen können. Und auch in diesem Fall haben beide gehört, dass 15 ebenfalls nicht richtig ist – beide wissen also, dass die korrekte Gesamtanzahl 21 ist. 

So oder so – wenn du also die richtige Frage stellst und deine Freunde gut genug kombinieren, werdet ihr dieses Logikrätsel knacken können.

Nimm das, Klaus! Ihr seid wieder frei!

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: www.giphy.com

(dhr)

Umfrage

Wie schwierig war dieses Rätsel

  • Abstimmen

1,419

  • 5 (sehr schwierig)44%
  • 426%
  • 317%
  • 26%
  • 1 (sehr einfach)6%

Von den Äpfeln zur Umwelt – das musst du dazu wissen

Keiner schnappt schneller zu als diese Ameise – und sogar ihre Larven sind nicht sicher

Link zum Artikel

Nichts für schwache Nerven: Amerikaner hustet sich Teil der Lunge aus dem Leib

Link zum Artikel

Kurz, aber zerstörerisch – so heftig wütete ein Tornado in Nordrhein-Westfalen

Link zum Artikel

Wie viele Menschen erträgt die Erde?

Link zum Artikel

US-Regierung streicht das NASA-Klimaprogramm 

Link zum Artikel

Forscher sind einem Umweltverbrechen auf der Spur – und das geht auch dich an

Link zum Artikel

Warum macht ihr so viel Plastik um unser Essen? 3 Firmen und ein Psychologe antworten

Link zum Artikel

Wie kamen diese 5 Wasserbüffel am Montag auf die A3? Jetzt wissen wir es

Link zum Artikel

Du willst zu Stephen Hawkings Trauerfeier? Hier ist deine letzte Chance

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Drei Fälle in kurzer Zeit: Arzt erklärt, was hinter Fehlbildungen bei Babys stecken kann

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut geht erstmals aufs Oktoberfest – und leistet sich böse Stil-Entgleisung

Link zum Artikel

Amthor führt bei Lanz alle hinters Licht – jetzt will er Teile des Rezo-Videos liefern

Link zum Artikel

Wolfgang Joop über Heidi Klums Ehe: "Hat sich mit jedem Mann verändert"

Link zum Artikel

Nach ZDF-Eklat: Oliver Welke macht in "heute show" bösen Höcke-Witz – Raunen im Publikum

Link zum Artikel

Ter Stegen top, Neuer aber auch – jetzt gibt es einen Verlierer im Torwart-Zoff

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wie bekannte Kunstwerke und Künstler als Hipster aussehen würden

Wie klassische Ikonen und Künstler wohl heute aussehen würden? Das muss sich der portugiesische Künstler Tiago wohl auch gefragt haben. Vor kurzem befand sich der Industrie- und Produktdesigner zwischen zwei Jobs, und da er immer motiviert war, seine Fähigkeiten und künstlerischen Erfahrungen zu erweitern, beschloss er, sich mit Photoshop zu versuchen. Die Ergebnisse lassen sich sehen.

(ohe)

Artikel lesen
Link zum Artikel