Dortmund goalkeeper Marwin Hitz lets a shot from Duesseldorf's Oliver Fink slip between his legs to tie the game 1-1 during the German Bundesliga soccer match between Borussia Dortmund and Fortuna Duesseldorf in Dortmund, Germany, Saturday, May 11, 2019. (AP Photo/Martin Meissner)

Upps. Bild: AP

"In der Hitz des Gefechts" – so hämisch reagieren die Fans auf den Bock von Hitz

Ohohohoh. Was war das denn? Im Spiel des BVB gegen Fortuna Düsseldorf hat Marwin Hitz sich etwas zu viel von seinem Kollegen Roman Bürki abgeschaut und sich ebenfalls einen riesigen Bock geleistet. Einen Bock, der sehr an den von seinem Landsmann beim Spiel in Bremen erinnerte.

Was ist passiert? Nach einer Flanke von links an den ersten Pfosten kommt Fink an den Ball und bringt einen ungefährlichen Kopfball in Richtung Tor. Hitz kann die Kugel fangen, doch dem Schweizer rutscht das Leder aus den Armen und dann durch die Beine. Zu diesem Zeitpunkt das 1:1 – am Ende gewinnt der BVB mit 3:2.

Das Internet kommentierte diesen Fehler natürlich gewohnt hämisch, hässlich, aber einfach nur lustig.

(bn)

Diese 20 Profis spielten wirklich mal für die Nationalelf

Analyse

Nübel will weg: So reagiert Hansi Flick auf das Torwartchaos beim FC Bayern

Die Überraschung war durchaus groß, als Alexander Nübel vor gut einem Jahr verkündete, dass er als Stammtorhüter und Kapitän von Schalke 04 zum FC Bayern München wechselt. Der 24-Jährige unterschrieb direkt für fünf Jahre beim deutschen Rekordmeister, sollte lernen und langsam als Nachfolger von Manuel Neuer aufgebaut werden. Doch Nübels Geduld scheint bereits jetzt am Ende zu sein.

"Diese Situation ist unbefriedigend", sagte Nübels Berater Stefan Backs im "kicker". "Wenn Alex nicht mehr zum …

Artikel lesen
Link zum Artikel