Sport

Das Floskel-Feuerwerk von Reinhard Grindel: Was er sagt und was er meint

Reinhard Grindel hat es endlich getan: Er hat sich zur Abrechnung von Mesut Özil geäußert. Und nein, er ist nicht zurückgetreten. Er hat sich vielmehr auf seine politischen Wurzeln als CDU-Abgeordneter besonnen und ein Floskel-Feuerwerk gezündet. 

Er sprach über Werte, Integration und sogar über eigene Fehler. Und natürlich schaffte er es auch noch die EM-Bewerbung 2024 unterzubringen. Er hat es eben drauf. Aber jetzt, wo das Phrasenschwein gemästet ist, fragen wir uns natürlich, was wir mit seinem Statement anfangen sollen? Was steht da eigentlich zwischen den Zeilen?

Wir haben uns das mal angeschaut: 

Was Grindel sagt und was er meint

Seine Verantwortung

Was er sagt:

Bild

bild: imago sportfoto (montage: watson)

Was er meint:

bild: imago sportfoto (montage: watson)

Sein eigenes Verhalten

Was er sagt:

Bild

bild: imago sportfoto (montage: watson)

Was er meint:

bild: imago sportfoto (montage: watson)

Seine Werte

Was er sagt:

Bild

bild: imago sportfoto (montage: watson)

Was er meint:

bild: imago sportfoto (montage: watson)

Die Debatte

Was er sagt:

Bild

bild: imago sportfoto (montage: watson)

Was er meint:

bild: imago sportfoto (montage: watson)

Bild

bild: imago sportfoto (montage: watson)

bild: imago sportfoto (montage: watson)

Bild

bild: imago sportfoto (montage: watson)

bild: imago sportfoto (montage: watson)

"Das ist jetzt hoffentlich endlich mal unsere Debatte!"

Video: watson/Yasmin Polat, Lia Haubner

Als Maradona wegen Thomas Müller eine Pressekonferenz verließ

Weltweit trauern Menschen um Diego Maradona. Sein Heimatland Argentinien hält eine dreitägige Staatstrauer ab, in Neapel – Maradona spielte sieben Jahre dort – wurde zu seinen Ehren ein Trauertag ausgerufen, und sogar der Papst schloss ihn in seine Gebete mit ein.

Für viele Menschen war Diego Maradona ein Idol, für manche sogar der beste Fußballer aller Zeiten. Die ganze Welt staunte, wenn der kleine Argentinier mühelos die besten Verteidiger ausdribbelte.

Doch auch neben dem Platz fiel es ihm …

Artikel lesen
Link zum Artikel