RB Leipzig gegen RB Salzburg: Die lustigsten Witze zum Dosenduell in der EL

watson sport

Es ist so als ob der Fußball-Gott gerade etwas Reue zeigt, und vor der Öffentlichkeit beichten will, was er dort verbrochen hat. Denn RB Leipzig trifft nach der Europa-League-Auslosung auf RB Salzburg. (Nicht vergessen: Das Dosenduell ist nur möglich, weil Salzburg zum 11. Mal in Folge die Qualifikation zur Champions League verpasste...). Und so könnte dieses Duell zur absoluten Farce werden.

Das Internet hatte keine Mühe sich über das angekündigte Duell zwischen den Red-Bull-Vereinen lustig zu machen. 

Bayer schon wieder mit flinken Twitter-Fingern:

Solange Baumgartner keine Facebook-Posts dabei ablässt...

Chapeau, Fums.

FC Liefering hat schon 11-mal die Qualifikation zur EL verpasst und Red Bull New York darf (noch) nicht in Europa spielen.

Nicht in der Uefa...

Links Leipzig, rechts Salzburg (aus Traditions-Gründen)

Gute Frage eigentlich.

So hoch sind die Flügel bisher allerdings auch nicht geflogen.

Endlich wissen wir, wie es ausgesprochen wird...

Musik-Bands als Fußball-Wappen

1 / 30
Musik-Bands als Fußball-Wappen
quelle: instagram.com/_bands_fc / instagram.com/_bands_fc
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Unvergessen

"Diese Nutte" und was Materazzi Zidane noch alles vor dem Kopfstoß sagte

In der Serie "Unvergessen" blicken wir jeweils am Jahrestag auf ein großes Ereignis der Sportgeschichte zurück. Diesmal: Der 9. Juli 2006, als Zinédine Zidane im WM-Finale von Berlin den berühmtesten Kopfstoß der Geschichte auspackt.

Die Fußball-Welt ist geschockt. Was ist bloß in Zinédine Zidane gefahren, dass er so ausrastet? Zu diesem Zeitpunkt. Beim Stand von 1:1, in der 110. Minute des WM-Finales. In seinem allerletzten Spiel! Unverständnis allenthalben. Doch die Wiederholung lügt …

Artikel lesen
Link zum Artikel