Sport

"Ich hab so viel Geld, Digger!" – wenn Bundesliga-Vereine Menschen wären

Der SC Freiburg gilt als familiär, bodenständig, anständig und regional verwurzelt. Das sagt zumindest eine Studie, die tausende Probanden über das Image deutscher Fußballklubs befragte. Dem FC Bayern werden zum Beispiel mehrheitlich Eigenschaften wie "ambitioniert" und "glamourös" zugesprochen. 

Jetzt stell dir mal vor, dass diese Bundesligaklubs Menschen wären? Wir haben das mal durchgespielt...

"Ich hab so viel Geld, Digger!"

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Lanz fragt BVB-Boss Watzke nach Corona-Fällen in der Bundesliga – der antwortet patzig

Kehrt Deutschland bald zum Regelbetrieb zurück trotz Corona-Sorgen? Während die einen schnellstmöglich wieder ihr "normales" Leben führen wollen, mahnen die Epidemiologen und Virologen an, den jetzigen Vorsprung im Kampf gegen das Virus nicht zu verspielen. Aber sind am Ende die wirtschaftlichen Folgen schwerwiegender als die gesundheitlichen? Genau solche Debatten werden gerade immer wieder geführt – auch bei Markus Lanz.

Bei dem Moderator waren am Dienstagabend Unions-Fraktionschef Ralph …

Artikel lesen
Link zum Artikel