RELEASE DATE: May 14, 2021 TITLE: The Woman in The Window STUDIO: DIRECTOR: Joe Wright PLOT: An agoraphobic woman living alone in New York begins spying on her new neighbors, only to witness a disturbing act of violence. STARRING: AMY ADAMS as Anna Fox. New York U.S. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAl90_ 20210511_sso_l90_751 Copyright: x20thxCenturyxStudiosx

Neu bei Netflix gibt es "The Woman in the Window". Bild: IMAGO / ZUMA Press

watson-super-Serienguide: Netflix-, Amazon-, Disney+- und Sky-Highlights für die 3. Maiwoche

Jedes Wochenende gibt es für euch die besten Empfehlungen für Netflix, Amazon Prime, Sky, Joyn und MagentaTV in unserem ultimativen Streaming-Guide – von den spannendsten Serien-Neustarts bis zu versteckten Juwelen.

Die drei Tage Sommerhitze haben uns schon Lust auf die heiße Jahreszeit gemacht! Aber jetzt heißt es trotzdem erstmal wieder: Zurück auf die Couch. Wir geben euch wie immer diesen Guide mit an die Hand, damit ihr eure Abende – oder auch Tage, hier wird niemand verurteilt – perfekt nutzen könnt. Damit euch die Streaming-Auswahl leichter fällt, haben wir die spannendsten Neuerscheinungen und besten Klassiker für die Woche vom 14. bis zum 21. Mai für euch herausgesucht.

Egal, ob Dokumentationen, Sitcoms, Mystery-Thriller oder irgendetwas dazwischen: Im watson-super-Serienguide findet ihr genau die richtigen Serien und Filme für euch!

Netflix

Crime

Ab dem 19. Mai gibt es bei Netflix die zweite Staffel der mexikanischen Netflix-Serie "Wer hat Sara ermordet?". Darin geht es immer noch darum, den Mord, den Tod oder das Verschwinden von Sara aufzuklären – denn je mehr Informationen ans Licht gelangen, desto unklarer wird es, was wirklich geschehen ist. Álex, Saras Bruder, der jahrelang unschuldig im Gefängnis saß, sehnt sich immer noch nach Rache und will nun beweisen, wer ihm den Mord angehängt hat. Indes erfahren wir auch immer mehr schockierende Details aus Saras Vergangenheit...

Das ist neu

Neu bei Netflix könnt ihr ab dem 14. Mai die zweite Staffel der Animationsserie "Love, Death & Robots" streamen. In jeder Folge der Anthologie-Serie wird eine andere Geschichte erzählt und immer fällt sie in ein anderes Genre: Mal gibt es ein Fantasy- oder Science-Fiction-Setting und ein anderes Mal gibt es Horror- oder Komödien-Folgen. Nur eines haben alle Geschichten und Episoden gemeinsam: Sie alle handeln von der Liebe, dem Tod oder Roboter – oder eben von allem auf einmal.

Bild

Watson-Autorin Sophia hat die neuesten Streaming-Highlights herausgesucht. bild: di matti

Amazon Prime Video

Comedy

Ab dem 14. Mai gibt es bei Amazon Prime Video den neuesten Film mit Michael Bully Herbig: "Der Boandlkramer und die ewige Liebe". Darin spielt er den personifizierten Tod, der sich zum ersten Mal verliebt. Als er den Jungen Maxl eigentlich "mitnehmen" soll, weigert er sich, um dessen Mutter und seinen Schwarm Gefi (Hannah Herzsprung) nicht zu verletzen. Um so vom Dienstplan abzuweichen, lässt sich der Tod sogar auf einen Deal mit dem Teufel (Hape Kerkeling) ein. "Der Boandlkramer und die ewige Liebe" sollte eigentlich ursprünglich im Kino zu sehen sein, wurde wegen der Covid-19-Pandemie jedoch nun auf dem Streamingdienst veröffentlicht.

History

Neu bei Amazon Prime könnt ihr die History-Serie "The Underground Railroad" schauen. Diese spielt Ende des 19. Jahrhunderts in den Südstaaten der USA: Die Sklavin Cora möchte in die Freiheit gelangen und findet auf ihrer Flucht ein unterirdisches Eisenbahnnetz, das extra zu diesem Zweck gebaut wurde. Ein Kopfgeldjäger ist Cora jedoch die ganze Zeit dicht auf den Fersen, da er vor langer Zeit bereits ihre Mutter entkommen ließ. Spannende und relevante Serie mit unter anderem Joel Edgerton und Newcomerin Thuso Mbedu. Ein originelles "Was wäre, wenn"-Konzept, da die echt historische "Underground Railroad" eine Metapher für das Netzwerk an Helfern war, das Sklaven zur Flucht in den Norden verhalf.

Sky

Crime

abspielen

Video: YouTube/HBO

Neu bei Sky Ticket könnt ihr ab dem 21. Mai die Krimi-Serie "Mare of Easttown" anschauen. Darin spielt Kate Winslet die namensgebende Kriminalkommissarin Mare Sheehan, die in einer Kleinstadt in Pennsylvania einen lokalen Mordfall an einer schwangeren Teenagerin untersucht. Während dieses stressigen Falls gerät außerdem ihr Privatleben außer Kontrolle: Nachdem ihr Sohn sich selbst umbringt, kämpft sie gegen ihre drogenabhängige Schwiegertochter, um das Sorgerecht für ihr Enkelkind zu bekommen. Düster und mitreißend!

Disney+

Horror

Neu bei Disney+ gibt es die Horror-Action-Komödie "Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot". Darin geht es um die junge Braut Grace, die nach der Hochzeit mit der Familie des Bräutigams ein Spiel spielen muss. Bei diesem Ritual muss Grace sich verstecken, während der Rest der Familie sie sucht – wie ernst die Situation wirklich ist, wird ihr erst später klar. Verzweiflung bricht aus, als klar wird, dass alle ums Überleben kämpfen müssen – kann Grace wenigstens ihrem Ehemann trauen? Origineller Horrorfilm mit Samara Weaving, Adam Brody und Andie MacDowell.

MagentaTV

Doku

Bei MagentaTV könnt ihr die sehr relevante und interessante Dokumentation "Ungleichland" anschauen. Darin geht es um die gewaltigen Unterschiede zwischen den wenigen Vermögenden und den vielen armen Menschen in Deutschland. Es zählt zwar zu den reichsten Staaten der Erde, doch das Vermögen ist unfassbar ungleich verteilt – und es wird immer besorgniserregender. Während die Reichen wohlhabender wurden, sind viele Arme abgehängt. Die Mittelschicht kämpft darum, ihren Status zu wahren. In der Doku kommen Experten wie der Wirtschafts-Nobelpreisträger Joseph Stiglitz zu Wort.

Joyn

Comedy

Bei Joyn könnt ihr alle Staffeln der genialen Comedy-Serie "Parks and Recreation" schauen. Darin geht es um die schrulligen Mitarbeiter des Grünflächenamts einer Kleinstadt. Die übermotivierte und trotzdem liebenswerte Chefin Leslie Knope versucht, ihre Abteilung zusammenzuhalten, doch Kollegen wie der abweisende Ron Swanson, die mürrische Praktikantin April und der selbstverliebte Tom machen das Arbeiten nicht unbedingt einfach... Chaotisch, intelligent und sehr witzig!

Film der Woche

Ab dem 14. Mai könnt ihr bei Netflix den Thriller "The Woman in the Window" streamen. Darum geht's: Anna (Amy Adams) leidet unter Agoraphobie und kann ihre Wohnung nicht verlassen. Als die Russells ins Haus gegenüber einziehen, scheinen sie die perfekte Familie zu sein. Anna freundet sich sogar mit der Nachbarin Jane an. Doch als Anna eines Nachts aus dem Fenster starrt, sieht sie etwas, was sie nicht hätte sehen sollen. Doch sie zögert damit, sich an die Polizei zu wenden – hat sie sich vielleicht nicht doch alles nur eingebildet?

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ab sofort kannst du dein Binge-Fest auch in der Insta-Story teilen

Ein neuer Tag, ein neues Feature. 

Der Streaming-Dienst Netflix hat in dieser Woche angekündigt, dass es Nutzern von Instagram ab sofort möglich sein soll, ihr aktuelles Netflix-Erlebnis direkt in die eigene Instagram-Story zu teilen. 

Was passiert dann? In deiner Story landet dann ein von Netflix-entworfenes Plakat der jeweiligen Serie oder Film. Dieses Bild kann dann - wir sind ja schließlich in der Story - dann noch mit den üblichen Stickern, Kommentaren und weiteren …

Artikel lesen
Link zum Artikel