Unterhaltung
 Daniel Craig arrives on the red carpet at the 2020 National Board Of Review Gala on Wednesday, January 08, 2020 in New York City PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY NYP20200108123 JOHNxANGELILLO

Wer wird der Nachfolger von Daniel Craig? Bild: imago images

Bond-Produzentin äußert sich zu Craig-Nachfolge

Es ist ein Klassiker für viele Generationen: James Bond. Der Agent im Dienste seiner Majestät beschützt die Welt schon seit Jahrzehnten vor dem Bösen. Erst Sean Connery, zwischendurch mal Roger Moore, Pierce Brosnan und zuletzt Daniel Craig.

Am 2. April kommt der nächste Streifen und der letzte mit Darsteller James Bond. Wer der neue Bond wird, ist noch nicht klar. Vielleicht sogar eine Frau? Schließlich hatte lange Jahre Judi Dench als M. eine wichtige Rolle.

Nein, eine Frau wird es nicht. Das verriet die Produzentin Barbara Broccoli "Variety". Also wieder ein Mann, egal welche Hautfarbe, aber ein Mann. Wie, keine Solidarität mit den anderen Frauen?

„Ich denke, Frauen sind weitaus interessanter als das.“

Doch schon. Sie sprach sich dafür aus, starke weibliche Charaktere zu schaffen, nur habe sie keine Lust eine eigentlich männlicher Rolle zu nehmen und sie von einer Frau spielen zu lassen.

Und Broccoli holte aus: „Ich denke, Frauen sind weitaus interessanter als das“, sagte sie. Wums, wenn das die Männerwelt mal nicht getroffen hat.

(lin)

Kim Kardashian reicht Scheidung von Kanye West ein

US-Reality-Star Kim Kardashian will sich laut US-Medienberichten von ihrem Mann, dem Rapper Kanye West, scheiden lassen. Wie der Fernsehsender Fox News am Freitag berichtete, reichte Kardashians Anwältin Laura Wasser die Scheidungspapiere bei den zuständigen Behörden ein. Anfang Januar hatten US-Medien bereits von der Trennung Kardashians und Wests berichtet; demnach unterzogen die beiden sich einer Eheberatung.

Kardashian und West hatten im Mai 2014 geheiratet. Die beiden haben vier Kinder: die …

Artikel lesen
Link zum Artikel