Unterhaltung
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
28.07.2018, xlakx, Musik , Helene Beach Festival emspor, v.l.Das ausverkaufte Helene Beach Festival, lockt am Samstag(28.07.2018) 25000 Besucher auf das Festival Gelaende am Helene-See. Im Bild: Der Auftritt von 187 Strassenbande (Gzuz) Musik , Helene Beach Festival *** 28 07 2018 xlakx Music Helene Beach Festival emspor v l The sold-out Helene Beach Festival attracts on Saturday 28 07 2018 25,000 visitors to the festival Gelaende am Helene See In the picture The appearance of 187 street band Gzuz Music Helene Beach Festival

Bild: imago/Jan Huebner/Lakomski

Gzuz rief "Heil Hitler" zu Polizist – nun muss er zahlen

Ach, Gzuz. Was machst du nur? Der Hamburger Rapper der "187 Strassenbande" muss 8050 Euro blechen, weil er am Frankfurter Flughafen einem Polizisten bei der Grenzkontrolle "Heil Hitler" zugerufen hat. Laut Paragraf 86a im Strafgesetzbuch ist der Nazi-Gruß verboten.

Laut Informationen der Frankfurter Staatsanwaltschaft, die dem Portal Tag24.de vorliegen, erhielt der 31-Jährige "wegen des Verwendens von Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation und Beleidigung einen Strafbefehl über 115 Tagessätze à 70 Euro". (tag24.de)

Dass Gzuz kein Unschuldslamm ist, das ist nichts Neues.

(as)

Komische Jobs, die Stars vor ihrer Karriere hatten

So wurde US-Rapper XXXTentacion berühmt

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Und dann schlägt Tarek von K.I.Z dem Mann mit der Hundekrawatte den Kopf ab

Achtung, folgender Artikel könnte euch verstören. Denn: Für seine neue Single "Nach wie vor" hat Rapper Tarek von K.I.Z auf ordentlich Kunstblut zurückgegriffen. Die Opfer in den blutigen Szenen: Schauspieler, die verdächtig an prominente AfD-Politiker erinnern.

Da wäre ein älterer Herr, der mit seinen grauen Haaren und einer grünen Krawatte mit Hunde-Aufdruck eine gewisse Ähnlichkeit mit AfD-Partei- und Fraktionschef Alexander Gauland aufweist. Da wäre eine Frau mit blonden Haaren und …

Artikel lesen
Link zum Artikel