Unterhaltung
Swiss rapper Loredana poses during the MTV European Music Awards 2019 MTV EMA 2019, held at the FIBES Conference and Exhibition Centre in Seville, Andalusia, Spain, 03 November 2019. MTV EMAs 2019 ACHTUNG: NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xRAULxCAROxCARDENASx GRAF2320 20191104-637084266622552586

Loredana und Zuna haben die Gerüchteküche ordentlich zum Brodeln gebracht. Bild: Iimago images / Agencia EFE

Gerüchte um Loredana und Zuna – jetzt geben die beiden ein Statement ab

Um das Privatleben der Rapperin Loredana gab in der letzten Zeit viele Gerüchte und viel Gesprächsstoff. Ihre Trennung von Ex-Mann Mozzik ist noch nicht lange her. Jetzt machte sich ein neues Gerücht in ihrer Fan-Community breit.

In den letzten Tagen hat sie viel Zeit mit dem Rapper der KMN-Gang Zuna verbracht. Schnell wurde darüber spekuliert, ob er eventuell ihr neuer Freund sein könnte oder sogar der Grund für die Trennung von Mozzik gewesen ist. In einem Statement-Video erklären die beiden jetzt, in welcher Beziehung sie zueinander stehen und warum sie so oft zusammen gesehen werden.

Im Video erklärt Loredana, dass Rapper Zuna ein sehr guter Freund ist, der ihr hilft, Songs für ihr neues Album zu schreiben. Loredana ist demnach großer Fan von Zunas Arbeit. Allerdings betont sie ausdrücklich, dass sie kein Paar sind.

Loredana und Zuna mit Statement

Er ist unter anderem auch bei der Produktion der Single "Angst" mit dabei gewesen, die vergangene Woche auf Platz Eins der deutschen Charts gelandet ist. Ob er der entscheidende Faktor für Loredanas Erfolg wird, zeigt spätestens das neue Album, auf das die Fans jetzt schon sehnlichst warten.

(vdv)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Zwei Jahre Haft: Bei der Urteilsverkündung bricht 6ix9ine in Tränen aus

Ein Bundesgericht in New York hat den Rapper und Instagram-Star Tekashi69, alias 6ix9ine, zu zwei Jahren Haft verurteilt. Der Musiker – bürgerlicher Name: Daniel Hernandez – war wegen Bandenkriminalität angeklagt.

Während der Rapper ein Statement vorlas, kam es zu einer bemerkenswerten Szene: Wie US-Medien übereinstimmend berichten, sei Tekashi69 zusammengebrochen. Er habe seinen biologischen Vater, den er zuletzt als Kind gesehen hatte, im Zuschauerraum erspäht. Der Mann habe sich dann …

Artikel lesen
Link zum Artikel