Unterhaltung
Bild

Der erste Kuss als Ehepaar: Michael und Laura Norberg. Bild: Instagram/MichaelWendler

Laura Müller und Michael Wendler haben überraschend geheiratet: "Sind überglücklich"

Nach einem medienwirksamen Heiratsantrag inmitten roter Rosen und einem begeisterten "She say yes" fieberten Schlagerbarde Michael Wendler und seine 19-jährige Verlobte Laura Müller dem großen Hochzeitsspektakel in den USA Anfang August entgegen, wie sie nicht müde wurden, in den sozialen Medien zu erklären. Die Eheschließung in Las Vegas soll von einem RTL-Team begleitet werden.

Umso überraschender kam jetzt diese Nachricht, die der Wendler am späten Freitagabend auf seinem Instagram-Profil postete: Er hat seine Laura schon geheiratet! Und das standesamtlich, in der neuen gemeinsamen Heimat Florida. Die kirchliche Trauung soll dann im US-Bundesstaat Nevada folgen.

Der Sänger, für den die Hochzeit mit Laura die zweite Ehe ist, schreibt dazu:

"Wir haben geheiratet! Heute am 19. Juni 2020 haben wir uns in den USA, Florida, standesamtlich das Ja-Wort gegeben. Wir sind überglücklich!"

Laura Müller nimmt Nachnamen ihres Mannes Michael an

Mit Hinblick auf die große TV-Trauung im August hatte sich auch Michaels Ex-Frau Claudia Norberg mehrfach zu Wort gemeldet, die das Paar gebeten hatte, nicht ihren Nachnamen anzunehmen. Denn den hatte der Sänger (hieß ursprünglich Skowronek) auch nach der Scheidung nicht ablegen wollen, weil die gemeinsame Tochter Adeline ebenfalls so heißt. Und wie ist der Nachnamen-Zoff nun ausgegangen? Das verrät Vox auf dem "Goodbye Deutschland"-Instagram-Profil:

"Laura Müller heißt ab heute Laura Sophie Norberg."

Auf ihren Instagram-Account hat die frischgebackene Ehefrau ihren Nachnamen bereits geändert. Dazu schreibt Laura, garniert von reichlich Herzchen: "Mein erster Tag als Michas Frau. Ich liebe meinen Mann so sehr. Wir freuen uns schon heute auf die kirchliche Hochzeit mit der Familie und Freunden! Zur Feier des Tages führt mich mein Mann jetzt zum Essen aus!"

Scheint, als könnte es noch Redebedarf zwischen allen drei Norbergs geben...

(ab)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Amira spricht über Xavier Naidoo – Oliver Pocher unterbricht sie

Nachdem Rassismusvorwürfe gegen Xavier Naidoo laut geworden waren, hatte RTL den Sänger Anfang März mit sofortiger Wirkung von seinem "DSDS"-Juryjob entbunden. Kurz davor hatte Naidoo noch die schweren Anschuldigungen gegen ihn zurückgewiesen. Seine Aussagen seien absolut falsch interpretiert worden. Rassenhass und Fremdenfeindlichkeit seien ihm völlig fremd. Dabei ging es um ein Video, in dem er umstrittene Textzeilen singt. Dort heißt es in einer Zeile: "Ich habe fast alle Menschen lieb, …

Artikel lesen
Link zum Artikel