Unterhaltung
Bild

Bauer Freddy aus Kanada hat noch nie eine Sektflasche geöffnet. RTL/screenshot

"Bauer sucht Frau international": Freddy kriegt Besuch und ein Fauxpas jagt den nächsten

deana mrkaja

Welche Frau zieht für ihren Landwirt sogar gleich auf einen anderen Kontinent? Moderatorin Imka Bause verkuppelt in der aktuellen Staffel von "Bauer sucht Frau international" über nationale Grenzen hinweg. Für die Single-Frauen geht es nach Namibia, Südafrika, Australien, Chile, Costa Rica und Kanada. Und dabei scheitern die Bauern bereits an den einfachsten Dingen – wie dem Öffnen einer Sektflasche.

Bei RTL war es mal wieder Zeit für Untertitel: Denn obwohl Bauer Freddy bereits mit sechs Jahren nach Kanada zog, hat ihn sein schwäbischer Einschlag nicht verlassen. Stattdessen ist noch ein englischer Akzent hinzugekommen, was das Verstehen der Worte des schüchternen Mannes stark erschwert.

Und dann auch noch das: Da reisen Jennika, Francis und Christin schon aus Deutschland an und der junge Bauer vergisst einfach ihre Namen. Autsch. Doch Freddys Gedächtnis scheint ihm weiter einen Streich zu spielen, so vergisst er am Flughafen auch glatt, Francis, die am Anreisetag Geburtstag hat, zu gratulieren. Fauxpas Nummer zwei.

Doch immer, wenn man denkt, es ginge nicht noch schlimmer, legt Freddy wohl noch einen drauf: Als er am Abend mit seinen Angebeteten eine Flasche Sekt öffnen möchte, um Francis‘ Geburtstag zu feiern, bekommt er die Sektflasche nicht auf. Der Grund: Er hat noch nie zuvor eine Sektflasche geöffnet. Die Begründung:

"I trink' nur Bier und Moscht.“

Bauer Freddy aus Kanada

Christin und Jennika wirken danach leicht verstört und sogar etwas abgeschreckt. Die eine findet ihn "naiv", die andere "unbeholfen", nur Francis scheint ihm noch eine echte Chance geben zu wollen.

Auch in Chile kommt es bei Bauer Marco zu einer etwas unangenehmen Situation. Nicht nur hat sich der (etwas von sich überzeugte) Farmer gleich drei strohblonde Frauen ausgesucht, die nur schwierig voneinander zu unterscheiden sind, sondern sagt er auch noch, es käme "auf die inneren Werte an, und es würde niemals ums Äußere gehen". Naja, so ganz kann man es dem 33-Jährigen nicht glauben.

Bild

Gleich drei Blondinen buhlen um das Herz von Bauer Marco aus Chile. rtl/screenshot

Beim Abendessen mit der ganzen Familie kommt es jedoch bei Kandidatin Sabrina zu einem kleinen Fremdschämmoment. Während Vanessa und Antonia mit selbstgemalten Bildern und neuen Hüten für den Bauern punkten können, hat Sabrina das Geschenk für Marco wohl einfach vergessen. Sie versucht die Situation zu retten, doch macht sie letztendlich einfach nur schlimmer.

"Ich habe kein Geschenk für dich. Ich bin doch schon da.“ Diese Aussage gefällt Bauer Marco gar nicht. Doch dann schiebt sie noch hinterher: "Wenn ich bis zum Ende bleiben darf, dann habe ich noch was für dich.“ Dieser Rettungsversuch ging sichtlich daneben. Im Interview begründet sie ihr Verhalten damit:

"Wieso soll ich einem Mann was schenken, wenn ich 32 Stunden zu ihm fliege? Ich finde, das ist eine verkehrte Welt."

Kandidatin Sabrina sieht sich selbst als Gastgeschenk.

In Costa Rica macht in diesem Jahr der Hugh Hefner Südamerikas mit: Tom ist 59, Kaffee- und Bananenbauer und hat Deutschland verlassen, weil dort irgendwann "alles verboten war“. Man kann nur munkeln, was er damit meint.

Ausgesucht hat er sich die Hexen von Eastwick: eine Rothaarige, eine Blonde und eine Schwarzhaarige. Er glaube zwar nicht an den Sternzeichen-"Humbug", den die rothaarige Joyce von sich gibt, aber ist dennoch ganz angetan von der Yoga-Lehrerin: "Wow, die ist ganz schön gelenkig!"

Bild

Bauer Tom aus Costa Rica umarmt gleich alle drei Kandidatinnen gleichzeitig. rtl/screenshot

Und auch sie will den Bauern am liebsten sofort für sich allein haben und bringt ihm deshalb eine Flasche Whiskey mit nur zwei Gläsern mit. Zum Unmut von Siglinde und Gabriele. Letztere will Österreich verlassen, weil es dort zu "gruselig" wird. Man kann nur erahnen, dass sie von Heinz-Christian Strache oder Sebastian Kurz spricht. Tom analysiert am Ende knallhart: "Das wird ein harter Wettkampf!"

Dark Staffel 2

Gebt euch mehr Mühe beim Küssen

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Hartz-IV-Empfängerin meldet sich bei Jobcenter krank – und wird trotzdem abgestraft

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Das Monster ist diese Promi-Frau und wir haben 5 Beweise

Link zum Artikel

Samu Haber flirtet bei "The Masked Singer" mit dem Monster: "Ich schlafe gerne mit dir!"

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt diesen ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Felix Jaehn entlarvt Markus Lanz – und spricht auch über sein schwieriges Coming-out

Er ist ein DJ-Superstar, in den Clubs feiert er mit Tausenden, auf Instagram folgen ihm Hunderttausende – doch im Talk mit Markus Lanz zeigte sich Felix Jaehn ungewohnt offen. Bestens gelaunt führte Jaehn außerdem Moderator Lanz erst einmal eiskalt aufs Glatteis.

Lanz eröffnete das Gespräch mit einem Konzertfoto, das Jaehn vor Tausenden Zuschauern zeigt. Lanz: "Wo war das, Felix?"

Jaehn konnte sich das Lachen da nicht verkneifen: "Das war beim Sputnik Spring Break Festival auf der Halbinsel …

Artikel lesen
Link zum Artikel