Unterhaltung
Bei

"The Masked Singer"-Moderator Matthias Opdenhövel und das Monsterchen alias Susi Kentikian. Bild: ProSieben/Willi Weber

"The Masked Singer": Neue Staffel startet im März – ProSieben hat noch ein Ass im Ärmel

Am 10. März geht der ProSieben-Showkracher des vergangenen Jahres in die nächste Runde: "The Masked Singer" startet mit der zweiten Staffel.

Die Musik-Rateshow, in der Promis aus unterschiedlichen Bereichen mehr oder weniger überzeugend Songs schmettern und sich hinter durchgeknallten Kostümen verstecken, entpuppte sich als Überraschungshit für den Sender.

4,34 Millionen Zuschauer sahen 2019 im Finale, wie sich der Astronaut den Sieg ersang – und sich als Ex-"ESC"-Kandidat Max Mutzke entpuppte.

Titel: The Masked Singer; 
Masked Singer Stars zweite Folgen Kontakt
Staffel: 1; 
Folge: 1; 
Ausstrahlungszeitraum bis: 2019-06-27; 
Person: Astronaut ; 
Copyright: ProSieben/Willi Weber; 
Fotograf: Willi Weber; 
Bildredakteur: Tabea Werner; 
Dateiname: 1720823.JPG; 
Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet.
Bei Fragen: foto@prosiebensat1.com 
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE.;

Max Mutzke gewann als Astronaut die erste "The Masked Singer"-Staffel. Bild: © ProSieben/WilliWeber

Nun geht das Kostüm-Potpourri im Frühjahr also weiter – und das ist wohl noch nicht alles. Denn wie die "Bild" berichtet, soll ProSieben wegen des großen Erfolgs von "The Masked Singer" für dieses Jahr gleich zwei Staffeln einplanen. Ausstrahlungstermin für die dritte Season: Herbst.

"The Masked Singer" startet auch in Österreich

Eine Künstlermanagerin erklärte der Zeitung: "Die haben jeden zum Vorsingen eingeladen, der nicht bei drei auf den Bäumen war."

ProSieben sagte nur, dass eine dritte Staffel in Deutschland "für 2021" geplant sei. Allerdings bestätigte ein ProSieben-Sprecher der Zeitung:

"In diesem Jahr werden zwei Staffeln 'The Masked Singer' in Köln produziert. Am 10. März startet die 2. Staffel für Deutschland. Am 14. März die 1. Staffel für Österreich."

Tatsache ist: Jede Staffel dürfte dem Sender Giga-Quoten bringen: Laut dem Branchenportal "Meedia" verbuche ProSieben mit dem "The Masked Singer"-Finale 2019 den besten Primetime-Marktanteil seit dem Jahr 2010 – damals mit "Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt".

(ab)

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Interview

Coronavirus – Verbreitung über Tiermärkte: "Da schlummern womöglich noch mehr Viren"

Noch immer ist sich die Weltgesundheitsorganisation nicht sicher, woher das neuartige Coronovirus stammt, mit dem sich nach aktuellem Stand mehr als 44.000 Menschen infiziert haben. Sie geht davon aus, dass der Wildtiermarkt in Wuhan bei dem Ausbruch eine entscheidende Rolle spielte. Deshalb hat die chinesische Regierung diesen geschlossen.

Mittlerweile entschlüsselte ein chinesisches Forschungsteam die DNA des Erregers. Dabei kam heraus, dass er möglicherweise zunächst von Fledermäusen …

Artikel lesen
Link zum Artikel